Yoga  Evolution

Einen Moment nur für Dich!


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)



Die AGB werden mit der Anmeldung und automatisch mit jeder Teilnahme am Unterricht akzeptiert.

1. Geltungsumfang

Die AGB gelten für die Teilnahme für alle angebotenen Leistungen, unabhängig vom Ort, der Zeit und der Art der Durchführung. Die AGB gelten sowohl gegenüber Verbrauchern als auch gegenüber Unternehmern.


2. Anmeldung und Vertragsschluss


Die Anmeldung zu den Angeboten ( Kursen, Massagen, Event, Veranstaltungen ) erfolgt im persönlichen Gespräch, telefonisch, via Mail, Post oder Fax und werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Kann eine Anmeldung zu einem Kurs nicht berücksichtigt werden, so wird dies umgehend mitgeteilt.

Der Vertrag wird aufgrund der schriftlichen Anmeldung und Zahlung wirksam. Mit der Teilnahme zu einem der Angebote erklärt sich der Teilnehmer mit den AGB einverstanden. Es gelten die vereinbarten Kurstermine, Kurszeiten, Kursort, Preise, Laufzeit und Teilnahmebedingungen des jeweiligen Angebotes.


3. 12er Karten


Der Teilnehmer erhält zu jedem neuen Yoga Kurs eine 12er Karte, die mit Beginn des Vertrages / der ersten Yogastunde und der Zahlung, je nach Vertrag 14 Wochen oder 16 Wochen gültig ist.

Bei nicht in Anspruch genommene Yogastunden hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, diese versäumte Stunde zu anderen Kurszeiten, innerhalb der Vertragslaufzeit nachzuholen. Kursstunden, die nicht innerhalb der Vertragszeit in Anspruch genommen werden, verfallen unwiderruflich. Die Karten sind nicht auf Dritte übertragbar.

Von den Krankenkassen bezuschusste Präventionskurse sind als 12er Karten, die 14 Wochen gültig sind, erhältlich.


4. Kurszeiten

 

Die Kurse im Yogastudio umfassen 12 Einheiten je 90 min. Der Unterricht findet bis auf weiteres Montag, Dienstag und Donnerstag statt. Unterrichtsfreie Zeiten sind die gesetzlichen Feiertage. Weitere unterrichtsfreie Zeiten werden frühzeitig bekanntgegeben.


5. Angebote/ Leistungen


Probestunde

An einer Probestunde von 90 min kann einmalig teilgenommen werden. Sie findet während eines laufenden Kurses statt.

Yoga Einzelunterricht / Yoga Personal Training, Massage

Private Yogastunden und Massage Angebote finden nach terminlicher Vereinbarung statt.

Nach vorheriger Absprache kann Yoga im  Einzelunterricht / Yoga Personal Training auch in privaten Räumlichkeiten stattfinden.  Ab einer Entfernung von 10 km kommt eine Fahrtkostenpauschale hinzu. Diese wird im Vorfeld besprochen.

Weitere Angebote

Yoga in Firmen, Yoga im Seniorenheim, Gruppenunterricht ab 5 Personen, Achtsamkeitstraining & Meditationswanderung, Geschenk–Gutscheine werden  individuell besprochen und bei Abweichungen von den AGB schriftlich vertraglich festgehalten.


6. Fälligkeit und Zahlungsweise


Die Gebühren müssen vollständig vor der ersten Stunde in bar oder via Überweisung bezahlt werden. Die Überweisung muss vor der ersten Stunde zu verzeichnen sein.

Rechnungen sind sofort nach Zugang zu begleichen. Der Teilnehmer kommt spätestens 30 Tage nach Fälligkeit in Verzug. Dies gilt nur dann, wenn auf diese Rechtsfolge in der Rechnung ausdrücklich hingewiesen wurde. Für jede Mahnung nach Verzugseintritt können 3,- Euro Auslagenersatz verlangt werden.


7. Stornierung / Rücktritt des Teilnehmers / Krankeitsfall

Der Teilnehmer kann bis 24 Stunden vor Privatstunden und Yoga Massage-Terminen zurücktreten.  Der Veranstalter hat Anspruch auf eine angemessene Entschädigung.

Privatstunden und Massage Termine, die in weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten

Termin abgesagt werden, müssen voll bezahlt werden.

Rücktritt von einem Vertrag, der die Teilnahme an einem Yogakurs beinhaltet, ist mit Beginn der ersten Stunde nicht mehr möglich.

Bei Nichterscheinen zu einer Veranstaltung, wird das volle Teilnahmeentgelt fällig.

Yogastunden die nicht innerhalb der Vertragszeit (je nach Vertrag 14 oder 16 Wochen) in Anspruch genommen werden, verfallen unwiderruflich. Die Karten sind nicht auf Dritte übertragbar.

Im Krankheitsfall kann eine 12er Karte verlängert werden. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit einen Antrag zu stellen, indem ein ärztliches Attest eingereicht wird.


8. Änderungen des Kursangebots, - zeiten und Preisänderung:


Das Studio behält sich vor, Kursangebote, Kurszeiten, Yogalehrer und die geltenden Preise zu verändern. Im Vorfeld erworbene Karten und Verträge behalten ihre Gültigkeit zum vereinbarten Preis bis zum Ablauf der Vertragslaufzeit. Änderungen werden zuvor durch Flyer in den Räumlichkeiten des Studios und durch die Änderung auf der Webseite bekannt gegeben

Bei zu geringer Teilnehmerzahl kann Yoga Evolution diesen Kurs ersatzlos streichen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit bei einem anderen Kurs einzusteigen. Ein Erstattungsanspruch besteht nicht.

Wenn Yoga oder ein Angebot nicht statt finden kann.

Bei Weiterbildung, Urlaub oder aus anderen Verhinderungsgründen des Yogalehrers / Lehrerin ist, wird sich Yoga Evolution um eine Vertretung bemühen.

Sollte dies nicht der Fall sein, wird die Vertragszeit um die jeweilige Stunde/n verlängert. Der Ausfall einer Kursstunde berechtigt die Teilnehmer nicht zu einer Kürzung des Entgelts.


9. Teilnahmebedingung

Gesundheit / Eigenverantwortung

Der / die Teilnehmer stehen in der Pflicht, bestehende gesundheitliche Beeinträchtigungen bzw. Erkrankungen oder eine bestehende Schwangerschaft mit der Anmeldung zu einem der Angebote bekannt zu geben.

Bei gesundheitlichen Störungen, vorausgehenden Operationen, Einschränkungen, körperlichen und seelischen Beschwerden besprechen Sie ihre Intention, an einem der Angebote von Yoga Evolution teilzunehmen, mit einem kundigen Heilpraktiker oder Arzt. Bei ernsthaften Erkrankungen ist die Teilnahme grundsätzlich nur nach ausdrücklicher Genehmigung des behandelnden Arztes möglich.

Jeder Teilnehmer achtet auf seine Gesundheit sowie auf seine körperliche Belastungsfähigkeit und nimmt eigenverantwortlich an den Angeboten von Yoga Evolution teil.


10. Haftung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auf die eigenen körperlichen und gesundheitlichen Grenzen zu achten ist. Die Teilnahme an einem der Angebote geschieht auf eigene Verantwortung, unabhängig von Ort, Zeit und Art der Veranstaltung (Yoga, Massage, Event).

Die Nutzung der Räumlichkeiten und das Üben im Freien erfolgt auf eigene Gefahr.

Wir haften weder für Gesundheitsschäden,  noch für selbst verschuldete Unfälle.

Yoga Evolution übernimmt keinerlei Haftung für mitgebrachte Gegenstände, wie Kleidung, Wertgegenstände, Geld etc.

Eine Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist unsererseits ausgeschlossen.

Yoga Evolution sorgt für eine ordnungsgemäße Funktion der zur Verfügung gestellten Einrichtungsgegenstände.


11. Datenschutz:


Gem. § 33 BDSG werden personenbezogene Daten zur internen Bearbeitung (z.B. Rechnungsstellung) elektronisch gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzer erklärt, in diesem Umfang mit der Bearbeitung und Nutzung seiner Daten einverstanden zu sein.


Persönlichen Absprachen, die von den hier aufgeführten  AGB´s abweichen, werden ebenfalls schriftlich Vertraglich festgehalten.



Stand: August 2017









Yoga Evolution  Evelin Ball

Jacquardstr.1

09117 Chemnitz

Tel.: 0152 28902683

Web. www.ja-yoga-me.de


Yoga Studio & Massageraum:

Zwickauer Str. 412 , 09117 Chemnitz


Yoga Kursraum:

Rembrandstr. 15 , 09111 Chemnitz